© SysKan 2017

Lampen

                                                 Explosionsgeschützte Leuchten: HL 25 EX

Knickkopf-Handleuchte IP 67 für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 Beschreibung: Die mikroprozessorgesteuerte, wiederladbare Knickkopf-Handleuchte, Modell HL 25 EX, aus schlagzähem, nicht brennbarem Kunststoff (ABS-V0) wurde nach Richtlinie 94/9 EG ATEX und relevanten EMV-Vorschriften geprüft und hat eine Kfz-Zulassung. Die Leuchte ist mit zwei umschaltbaren Hochleistungs-LED bestückt: eine 3 Watt Power LED mit fokussiertem Lichtstrahl für den Fernbereich und eine 1 Watt Power LED mit breiter Abstrahlung für den Nahbereich. Der eingesetzte umweltfreundliche Lithium-Ionen-Akku ohne Memory-Effekt ist durch das intelligente Schaltungslayout tiefentladegesichert und dauerladbar. Dieser kann vom Anwender selbst getauscht werden. Aufgrund des 4-stufi g verstellbaren Leuchtkopfes ist die Leuchte flexibel einsetzbar. Durch eine Klammer kann die Leuchte auch an der Schutzkleidung befestigt werden. Die HL 25 EX kann in Dauer- und Blinkfunktion betrieben werden und als Warnleuchte eingesetzt werden. Der Einsatz als Notleuchte gem. VDE 0108 ist ebenso vorhanden und kann vom Kunden abgeschaltet werden. Die Ladestation für 100-230V AC, 12V DC und 24V DC können von 1- bis 5-fach geliefert werden. Mit einem geringen Gewicht von 430 g liegt die HL 25 EX an der Spitze vergleichbarer Handleuchten. Die Ausführung ist gemäß DIN V 14649.

Besondere Merkmale:

– austauschbarer Lithium-Ionen-Akku – LCD-Kapazitätsanzeige blinkt bei Ladung – LCD-Kapazitätsanzeige hinterleuchtet – 4-stufi g verstellbarer Leuchtenkopf – Ladestationen 1-fach bis 5-fach – kein Wechsel des Leuchtmittels erforderlich – abschaltbare Notstromfunktion – geringes Gewicht, nur 430 g Technische Daten: Gehäusematerial: nicht brennbarer Kunststoff, schlagzäh Leuchtmittel Fernlicht: 3 Watt LED (mit 210 Lumen) Leuchtdauer Fernlicht: ca. 5 h Leuchtweite: ca. 200 m Schutzart der Leuchte: IP 67 Lechtmittel Nahbereich: 1 Watt LED (mit 100 Lumen) Leuchtdauer Nahbereich: ca. 10 h Akku: Lithium-Ionen-Akku Ladespannung: 100-230V AC 50/60 Hz, 12V DC, 24 V DC Gewicht der Leuchte: 430 g Maße in mm (Set): 225 x 70 x 70 Ex-Zone: 1, 2, 21 und 22 Ex-Kennzeichnung: II 2 G Ex ib II C T4 / II 2D Ex ibD 21 T 135°C ATEX-Nr.: TÜV-A 10ATEX0006

Explosionsgeschützte Leuchten: Four LED EX

In der Steckdose ladbare Hand- und Helmleuchte für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 - Schutzart: IP 65

Beschreibung:

Diese kompakte und stoßfeste Akku-Taschenlampe, bietet bis zu 12 Stunden LED-Licht der Spitzenklasse. Vier linsenfokussierte weiße LED erzeugen, als Resultat modernster institutsberechneter Linsenoptik, einen sehr hellen, gleichmäßigen Lichtkegel. Die Lebensdauer der LED-Leuchtmittel ist nahezu unbegrenzt, daher kein Lampenwechsel nötig. Das robuste und fallfeste Kunststoffgehäuse ist konzipiert für den härtesten Einsatz. Die Four LED EX ist bis zu 1000 mal am Netz wiederladbar und gewährleistet mit dem integrierten Netzladestecker Flexibilität und Mobilität. Der umweltfreundliche NiMH Akku ohne Memory-Effekt ist durch das intelligente Schaltungslayout tiefentladegesichert und dauerladbar. TÜV-geprüfte Qualität „Made in Germany“!

Besondere Merkmale:

– am Schutzhelm montierbar (Helmhalter als Zubehör) – superhelle und gleichmäßige Ausleuchtung – schlagfest, leicht und kompakt – bis 1000 mal wiederladbarer NiMH Akku ohne Memory-Effekt – beim Aufladen haftet die Abziehkappe magnetisch an der Leuchte – hohe Lebensdauer der 4 LED-Leuchtmittel – lange Leuchtdauer (12 Stunden)

UniLux PRO, Aufladbarer Handscheinwerfer

Beschreibung: fokussierbare Linsenoptik erzeugt eine homogene Ausleuchtung für den Nah- und Fernbereich. Sehr praktisch: immer aufgeladen und griffbereit in der Wandhalterung - in Gebäuden oder in Fahrzeugen. Lieferumfang: Ladestation, Ladekabel (100-240V, 12/24V, USB) und Farbscheiben (rot, grün, blau).
Produkte Produkte